Die Ruberts

CHRISTIAN RUBERT

Chef de Cuisine

Der gebürtige Elsässer wurde 1966 geboren und begeistertert sich bereits schon im Kleinkindalter fürs Kochen. So verbrachte er bereits als Kind mehr Zeit in der Bäckerei seiner Eltern als auf dem Spielplatz. Zahlreiche Erfahrungen sammelte er sowohl während seiner Ausbildung in Strassburg von 1980 bis 1984 im Restaurant „au Romain“ und Ecoles Hôtelières de Strasbourg, als auch in verschiedenen „Sterne“-Küchen internationaler Spitzenrestaurants. 1996 führte ihn sein Weg nach Deutschland und nach kürzester Zeit erkochte er in seinem damaligen Restaurant Eckstein in Frankfurt am Main 15 Punkte im renommierten Gault Millau. Sein Restaurant „L´herbe de Provence“ in Rüsselsheim, in dem er von 2001 bis 2007 seine Gäste verwöhnte, zählte zu den 300 besten Restaurants in Deutschland. Von März 2008 bis Ende 2009 zauberte er nun mit seiner weltoffenen, leichten Küche Genuss pur auf die Teller des ZWO´s in Oppenheim und verwöhnte seine Gäste mit kulinarischen Gaumenfreuden aus aller Welt. Seit August 2010 haben sich Christian und Laura Rubert ihren Traum vom Restaurant in einer historisch einzigartigen Gebäudeanlage im Karlbacher erfüllt.

LAURA RUBERT

Chef de Service

Die 1977 in Kecskemet - Ungarn geborene Laura Rubert, wuchs in einer Gastronomen-Familie auf. Die Arbeit im Familienbetrieb eines der besten Restaurants der Stadt faszinierte sie derart, dass sie 1997 ein Studium an der Hotelfachschule in Budapest aufnahm. Nach erfolgreichem Abschluss begab sie sich nach Deutschland um weitere Erfahrungen auf dem Gebiet des Service-Managements zu sammeln. Ihre erste Station war das Restaurant „L’Herbe de Provence“ in Rüsselsheim mit 15 Gault Millau Punkten und 3 ½ Feinschmecker-Gabeln. Seit 2004 geht Sie gemeinsam mit Christian Rubert gastronomische Wege. Mit viel Fingerspitzengefühl sorgt sie für ein ausgewo- genes Gleichgewicht zwischen der Kunst der „Haute Cuisine“ und familiärer Wohlfühlatmosphäre.